Vorträge & Materialien

Kommunikation

ES GEHT AUCH ANDERS – Kommunikation im Dialog

Individualisten und wir-bezogene Menschen verstehen einander kaum noch. Für die Netzwerk-Gesellschaft in der wir heute leben sind Polarisierung und alte Entweder-oder-Konzepte überholt. Es erfordert einen anderen Ton und eine andere Haltung, um die Menschen für sich zu gewinnen und Stress zu vermeiden. Dialog bedeutet zusammen denken statt Polarisierung. Ein Ringen um Argumente, Begriffe und einen achtsam-wertschätzenden Austausch.

Der Vortrag gibt eine Einführung in den Dialog mit einfachen praktischen Beispielen, die die Teilnehmer*innen im Anschluss sofort in ihrem Alltag privat wie im Beruf anwenden können. Das Seminar bietet vertiefte Kenntnisse mit verschiedenen praktischen Beispielen.

Termine:

  • Vorträge:

„Der Dialog – Achtsamkeit“, 14. November 2019, 19.30 Uhr;

„Der Dialog – Einführung in die Dialog-Methode“, 28. November 2019, 19.30 Uhr

Jeweils 10 €/Person; Schüler*innen und Studenten*innen 5 €. Anmeldung erforderlich!  Vorträge finden statt im Seminarraum 1. OG, Gr.-Fr.-Steinmeyer-Str. 1, 86732 Oettingen.

  • Seminare:

„Der Dialog“

23. März 2019, 10.00 bis 17.00 Uhr;

„Der Dialog – Achtsamkeit, die neue Unternehmenskultur“

 08. November 2019, 10.00 bis 17.00 Uhr

„Der Dialog – Unternehmenskultur auf Augenhöhe“

30. November 2019, 10.00 bis 17.00 Uhr

Seminargebühr jeweils 80 € für Berufstätige bzw. 65 €/Person; Schüler*innen und Studenten*innen 50 €. Anmeldung erforderlich! Seminare finden statt im Seminarraum 1. OG, Gr.-Fr.-Steinmeyer-Str. 1, 86732 Oettingen.

ES GEHT AUCH ANDERS Gut(e) Entscheidungen treffen – eine Aufstellungs-Werkstatt im Dialog

Wie kann ich gute Entscheidungen treffen? Wie gestalte ich erfolgreich meine beruflichen Vorhaben? Welche Möglichkeiten bieten sich, Engpässe im Arbeitsalltag leichter zu bewältigen? Der Vortag stellt die Methode der Organisationsaufstellung vor. Es wird erläutert, wie gute Lösungswege für eine gelingende, mit Sinn erfüllte Zukunft entwickelt werden können und damit Stress im Alltag vermieden werden kann. Achtsame, wertschätzende Wahrnehmung sowie Entdeckung der eigenen Talente und Kompetenzen helfen gute, sinnstiftende Entscheidungen zu treffen.

Bei systemischen Aufstellungen wird das eigene Umfeld-System mithilfe anderer Personen – den Stellvertretern – im Raum dargestellt. Durch diesen Perspektivenwechsel bietet die Organisationsaufstellung gerade bei komplexen Fragestellungen zügig Lösungsbilder an.

Termine:

„Abi und was nun?“; Vortrag, Donnerstag, 23. Mai 2019, 19.00 Uhr

„Welcher Beruf passt zu mir? Wie treffe ich eine gute Wahl?“; Vortrag, Donnerstag,                 19. September 2019, 19.00 Uhr

„Gut(e) Entscheidungen treffen“; Vortrag, Montag, 30. Dezember 2019, 19.00 Uhr

Jeweils 10 €/Person; Schüler*innen und Studenten*innen 5 €. Anmeldung erforderlich!  Vorträge finden statt im Seminarraum 1. OG, Gr.-Fr.-Steinmeyer-Str. 1, 86732 Oettingen.

  • Fortbildungsangebote

„Moderation von Großgruppen“; 1-tägige Fortbildung am 07. November 2019, 9.30 – 16.30 Uhr; Veranstaltungsort: Landratsamt Donau-Ries, Pflegstr. 2; 86609 Donauwörth, Sitzungsraum Haus A; Veranstalter: Kompetenznetzwerk Bayern Regional, http://www.bayernregional.org; Durchführung: Ute Vieting