Vorträge & Materialien

Kommunikation

ES GEHT AUCH ANDERS – Kommunikation im Dialog

Individualisten und wir-bezogene Menschen verstehen einander kaum noch. Für die Netzwerk-Gesellschaft in der wir heute leben sind Polarisierung und alte Entweder-oder-Konzepte überholt. Es erfordert einen anderen Ton und eine andere Haltung, um die Menschen für sich zu gewinnen und Stress zu vermeiden. Dialog bedeutet zusammen denken statt Polarisierung. Ein Ringen um Argumente, Begriffe und einen achtsam-wertschätzenden Austausch.

Der Vortrag gibt eine Einführung in den Dialog mit einfachen praktischen Beispielen, die die Teilnehmer*innen im Anschluss sofort in ihrem Alltag privat wie im Beruf anwenden können. Das Seminar bietet vertiefte Kenntnisse mit verschiedenen praktischen Beispielen.

Eine 12-minütige Kurzbeschreibung der Methode Kommunikation im DIALOG finden Sie unter Organisationsberatung.

Termine:

Vorträge:

„Der Dialog – Achtsamkeit“, Montag, 11. Mai 2020, 19.30 Uhr;

„Der Dialog – Einführung in die Dialog-Methode“, Montag, 13. Juli, 19.30 Uhr;

„Der Dialog – Ich bin genug so wie ich bin & du bist genug so wie du bist“,
Montag, 14. September 2020, 19.30 Uhr;

Jeweils 10 €/Person; Schüler*innen und Studenten*innen 5 €. Anmeldung erforderlich!  Vorträge finden statt im Seminarraum 1. OG, Gr.-Fr.-Steinmeyer-Str. 1, 86732 Oettingen.

Seminare:

„Der Dialog“

Die zweitägige Fortbildung umfasst vier Module:
Kommunikation im Dialog
Achtsamkeit und Wertschätzung – die eigene Haltung als Ich-Qualität
WIR-Kultur – das Denken und Fühlen als WIR
Praktische Anwendungen 

Seminargebühr jeweils 160,00 € für Berufstätige bzw. 130,00 €/Person; Schüler*innen und Studenten*innen 80,00 €. Anmeldung erforderlich! Bei Interesse Flyer zur Fortbildung anfordern unter ute.vieting@gmail.com.

ES GEHT AUCH ANDERS Gut(e) Entscheidungen treffen – eine Aufstellungs-Werkstatt im Dialog

Wie kann ich gute Entscheidungen treffen? Wie gestalte ich erfolgreich meine beruflichen Vorhaben? Welche Möglichkeiten bieten sich, Engpässe im Arbeitsalltag leichter zu bewältigen? Der Vortag stellt die Methode der Organisationsaufstellung vor. Es wird erläutert, wie gute Lösungswege für eine gelingende, mit Sinn erfüllte Zukunft entwickelt werden können und damit Stress im Alltag vermieden werden kann. Achtsame, wertschätzende Wahrnehmung sowie Entdeckung der eigenen Talente und Kompetenzen helfen gute, sinnstiftende Entscheidungen zu treffen.

Bei systemischen Aufstellungen wird das eigene Umfeld-System mithilfe anderer Personen – den Stellvertretern – im Raum dargestellt. Durch diesen Perspektivenwechsel bietet die Organisationsaufstellung gerade bei komplexen Fragestellungen zügig Lösungsbilder an.

Termine finden Sie hier.

  • Fortbildungsangebote

„Innovative Moderation von Sitzungen und Veranstaltungen“; 1-tägige Fortbildung, Donnerstag …… 9.30 – 17.00 Uhr; Ev. Bildungszentrum Hessenberg, mehr in Kürze: innovative Moderation von Sitzungen und Veranstaltungen.

Anschließend besteht die Möglichkeit, am Freitag ….. von 8.30 Uhr bis 13.00 Uhr eine Vertiefung „Beratung konkreter Einzelfälle“ zu buchen.

Die Termine werde in Kürze bekannt gegeben.